PD Daily 

Was afrikanische Länder in der Eurozone zu suchen haben

Auch südlich der Sahara bestimmt der Euro (und die französische Regierung) den Alltag von über 200 Millionen Menschen. Warum das so ist und weshalb sich das bald ändern könnte.

26. November 2019  4 Minuten

Was ist das südlichste Land der Eurozone?

Offiziell ist das Malta. Tatsächlich ist es aber der afrikanische Inselstaat der Komoren im Indischen Ozean, der knapp 8.000 Kilometer von Europa entfernt liegt.

Die afrikanische Eurozone

3 afrikanische Währungen sind an den Euro gekoppelt. Der Komoren-Franc wird nur auf den Komoren verwendet. Der CFA-Franc (»Franc der Finanzkooperation in Afrika«) ist dagegen in 14 Ländern gültig, die formal in 2 unterschiedliche Währungsunionen geteilt sind: die »Zentralafrikanische Wirtschafts- und Währungsgemeinschaft« und die »Westafrikanische Wirtschafts- und Währungsunion«.

Die Komoren sind eines von 15 afrikanischen Ländern, Neben den Komoren sind das Äquatorialguinea, Gabun, Kamerun, die Republik Kongo, Tschad, die Zentralafrikanische Republik, Benin, Burkina Faso, Côte d’Ivoire, Guinea-Bissau, Mali, Niger, Senegal und Togo. deren Währungen an den Euro gekoppelt sind. Während 1 Euro aktuell knapp 492 Komoren-Franc wert ist, sind beide CFA-Francs im Verhältnis 1 zu etwa 656 umtauschbar. Über den Wechselkurs bestimmt allein Frankreich. Das heißt: Knapp 200 Millionen Afrikaner leben mit einer Währung, über deren Wert im fernen Paris entschieden wird. Das führt zunehmend zu Streit. Vor allem junge Afrikaner sehen den französischen Einfluss auf die Geldpolitik ihrer Länder als wirtschaftliche Unterdrückung.

Mit Illustrationen von Mirella Kahnert für Perspective Daily

von Peter Dörrie 

Es kann arrogant wirken, als Wohlstandskind die Frage zu stellen, warum es auf der Welt immer noch Krieg und Armut gibt. Zu einfach entsteht der Eindruck, man habe selbst alle Antworten parat. Als Entwicklungs-, Friedens- und Konfliktforscher findet Peter die Frage dennoch wichtig. Denn er geht immer davon aus, dass es mehr als eine Wahrheit gibt und die eigene am wenigsten zählt. Sein besonderes Interesse gilt Afrika. In 12 Ländern des Kontinents hat er bereits recherchiert.

Themen:  Geld   Afrika  

Die Diskussionen sind leider nur für Mitglieder verfügbar.