PD Daily 

4 Anzeichen dafür, dass der Finanzmarkt endlich grüner wird

Du willst nicht, dass mit deinem Geld Kinderarbeit oder Kohlekraft finanziert wird? Dann dürfte dir gefallen, was Deutschland und die EU für dieses Jahr so alles geplant haben.

21. Januar 2020  5 Minuten

Es gibt da ein Wort, das seit Kurzem ziemlich angesagt ist: Der »Deutschlandfunk« berichtet über das psychologische Phänomen der Ambiguitätstoleranz (2019) Ambiguitätstoleranz. Aus der Psychologie stammend bedeutet es so viel wie das »Ertragenkönnen von Widersprüchlichkeiten«. Obwohl schon in den 70er-Jahren geprägt, wird der Begriff erst jetzt bekannt, weil mangelnde Ambiguitätstoleranz gern herangezogen wird, um das Aufstreben populistischer Bewegungen zu erklären. Deren Anhänger kämen mit den Widersprüchen der Welt schlecht klar, so erklären es Psychologen – und flüchteten sich in einfache, wenn auch falsche Erklärmuster. Also dass man zum Beispiel gleichzeitig an die Wissenschaft und die Schöpfungsgeschichte glaubt, oder dass man nicht alle Politiker für korrupt hält, auch wenn es Dinge gibt, die haarsträubend falsch laufen im Staate.

Eine besonders hohe Ambiguitätstoleranz legen wir auch bei unserem Umgang mit dem Geld an den Tag. Krasse Widersprüche sind hier die Regel: Einerseits verurteilen wir Kinderarbeit, Krieg, Artensterben und den Klimawandel. Doch andererseits verdienen und profitieren wir alle finanziell von diesen dunklen Kapiteln der Gegenwart.

Zwar haben wir nicht alle persönlich Aktien von Unternehmen, die ihr Geld mit CO2-hustenden SUVs oder Kohlekraftwerken verdienen. Doch

Mit Illustrationen von Doğu Kaya für Perspective Daily - copyright

von Felix Austen 

Der Physiker Felix begrüßt den Trend zu Hafermilch und fährt gern Rad. Er weiß aber auch, dass das nicht genügen wird, um die Welt vor der Klimakatastrophe und dem Ökokollaps zu bewahren. Deshalb schreibt er über Menschen, Ideen und Technik, die eine Zukunft ermöglichen. Davon gibt es zum Glück jede Menge!

Themen:  Klima   Nachhaltigkeit   Geld  

Die Diskussionen sind leider nur für Mitglieder verfügbar.

Weitere Artikel für dich