PD Daily 

Erschöpft von den ständigen Videocalls? Diese 4 Regeln helfen dir durchzuhalten

Ewig lange und schlecht geplante Videomeetings gehen ganz schön auf die Nerven – und machen im schlimmsten Fall krank. Das wollen wir dir ersparen und teilen hier die Tipps der Profis mit dir.

12. Mai 2020  4 Minuten

Wenn ich morgens auf den Balkon gehe, einen flüchtigen Blick in die erwachende Nachbarschaft werfe, meine Kaffeetasse abstelle und den Laptop hochklappe, sind meine Kolleginnen und Kollegen schon da. Nebeneinander und untereinander tauchen ihre vertrauten Gesichter auf dem Bildschirm auf, ihre Arbeitszimmer und Küchen, ihre Schnapsschränke und Bücherregale, ihre Hinterhöfe und Balkone, auf denen das Wetter immer besser ist als bei mir in Bielefeld.

Videomeetings gehören bei Perspective Daily zum Alltag. Schon allein deshalb, weil nicht alle am selben Ort arbeiten. Die Chance, die darin liegt, erkennen aktuell immer mehr Organisationen, In diesem Text von Dirk Walbrühl erfährst du, warum »Zoom« nicht zu empfehlen ist wie sich an der steigenden Nachfrage nach Diensten wie Zoom ablesen lässt. Doch Wie jetzt eine völlig neue Arbeitskultur entstehen kann, erkläre ich in diesem Text die neue digitale Arbeitskultur sieht in der Realität häufig so aus: Die Internetverbindung bricht ab, Kolleginnen und Kollegen sind nicht zu hören, oder sie verschwinden ganz von der Bildfläche, um sich kurz darauf per Smartphone und mit noch miserabler Verbindung zurück ins Meeting zu kämpfen.

Das alles klingt vielleicht banal und daher wird leicht übersehen, dass all das auch Unsicherheit und Stress verursacht.

Titelbild: Andrea Piacquadio

von Stefan Boes 

Kennst du auch das Gefühl, 1.000 Dinge tun zu wollen – oder zu müssen? Wie nutzt du die Zeit, die du hast? Stefan geht aus soziologischer Perspektive der Frage nach, wie eine neue Zeitkultur aussehen kann – und wie wir Zeit gestalten können, ohne immer nur hinterherzurennen. Dazu gehört auch die Frage, wie die Vereinbarkeit von Arbeit, Familie und Privatleben gelingen kann.

Themen:  Gesundheit   Technik   Arbeit  

Die Diskussionen sind leider nur für Mitglieder verfügbar.

Weitere Artikel für dich