11 Links
PD Daily 

So kompensierst du deinen CO2-Fußabdruck für 275 Euro

Dieser Verein kauft der Industrie die Emissionszertifikate weg – mit deinem Geld!

29. September 2020  4 Minuten

10,4 Tonnen. So viel Treibhausgasemissionen verursachten Menschen in Deutschland pro Kopf laut Hier findest du die Zahlen zu den Pro-Kopf-Emissionen in der EU 2018 Umweltbundesamt zuletzt innerhalb eines Jahres. Ein Vielfaches dessen, was klimaverträglich wäre: Bis 2050 müsse der Abdruck auf weniger als eine Tonne sinken, um die Klimaziele einzuhalten, so die Interview mit Michael Bilharz vom Umweltbundesamt zum Pro-Kopf-CO2-Ausstoß der Deutschen Position des Umweltbundesamts.

Doch das ist mit individuellen Maßnahmen wie veganer Ernährung und dem Umstieg aufs Fahrrad kaum zu schaffen. Denn was vielen nicht bewusst ist: An zahlreichen Stellen emittiert der Staat in unserem Namen CO2, das dann auf unser Konto angerechnet wird. Für den Bau von Straßen etwa, den Betrieb von Ampeln oder das Beheizen öffentlicher Gebäude.

Deshalb ruht die Hoffnung, dass es heute schon mit einem ganz schlanken individuellen Klimafußabdruck klappt, auf der CO2-Kompensation. Meistens geht es dabei um die Finanzierung von Projekten, die in Ländern des globalen Südens helfen, CO2-Ausstoß zu verhindern, indem sie etwa Wälder schützen oder erneuerbare Energien verbreiten. Auch Hilfe für Organisationen, die sich für strengere Umweltauflagen im Zusammenhang mit fossilen Brennstoffen einsetzen, zählen als solche Felix Austen über sinnvolle Möglichkeiten, den jährlichen CO2-Abdruck auszugleichen CO2-Kompensationen.