Was würdest du tun, um 6 Jahre länger zu leben?

Welche Zutaten für ein langes, gesundes Leben nötig sind, verraten uns am besten die 100-Jährigen. Jetzt müssen wir sie nur noch kopieren.

26. September 2017  9 Minuten

Wer in Bremerhaven lebt, hat eine ganz einfache Möglichkeit, sein Leben um knapp 6 Jahre zu verlängern: Zumindest statistisch gesehen. Er kann nach Starnberg umziehen. Denn in keinem anderen Landkreis Oder kreisfreien Stadt. Immer wenn hier von Landkreisen die Rede ist, sind auch kreisfreie Städte gemeint; insgesamt sind es knapp 400. werden die Menschen in Deutschland älter als dort, während Bremerhaven bei der Lebenserwartung das Schlusslicht bildet.

In Zahlen: 83,3 Jahre gegenüber 77,6 Jahren beträgt die Lebenserwartung. Münster, die Heimat von Perspective Daily, ist mit 82,5 Jahren übrigens dichter an Starnberg als Bremerhaven. Hier kannst du die Lebenserwartung für deinen Wohnort nachschauen. Klar, bei Starnberg denkt jeder an Villen, schnelle Autos und schicke Boote, während dir bei Bremerhaven (wenn überhaupt etwas) wohl eher schäbige Mietwohnungen in den Kopf kommen. Und klar ist auch, dass Wohlstand und Gesundheit Inwieweit gesündere Menschen es »leichter« haben, wohlhabender zu werden, und inwieweit wohlhabendere Menschen eher gesünder sind, ist die Frage nach der Kausalität, die aktuell erforscht wird. »Macht Geld gesund?«, diskutiert Han Langeslag hier nicht voneinander zu trennen sind.

Titelbild: Alex Harvey - CC0

von Maren Urner 

Maren hat in Neurowissenschaften promoviert, weil sie unser Denkapparat so fasziniert. Die schlechte Nachricht: Wir sind weit davon entfernt, unser Gehirn zu verstehen. Die gute Nachricht: Unser Gehirn ist veränderbar, und zwar ein Leben lang. Wahrnehmungen, Gewohnheiten und Entscheidungen sind also offen für unsere (Lern)-Erfahrungen. Und damit auch für die Erkenntnis: Ich habe mich getäuscht!

Themen:  Gesundheit   Essen   Gesellschaft  

Die Diskussionen sind leider nur für Mitglieder verfügbar.

Weitere Artikel für dich