Zurück zum Artikel

Links zum Artikel

Fair Play: So spielen Kinder besser!

Spielzeuge, die Spaß machen und gesund sind? Dieser Text ist für alle, die echte Freude verschenken wollen.

Artikel & Podcast - 3. Juli 2018  6 Minuten

Weißt du noch, damals im Kinderzimmer?

Du hattest für jede deiner liebsten Spielsachen einen eigenen Platz. Von den Regalen schauten die neuesten Plastikfiguren herab. Dein Gameboy gab beim Anschalten dieses wohlvertraute Geräusch von sich. Und irgendwo in der großen LEGO-Kiste musste doch der verflixte letzte Stein sein!

Wohl jeder hat solche warmen, wohligen Erinnerungen an sein Spielzeug.

Für diesen Artikel haben Leser in einer Social-Media-Umfrage beantwortet, welche Spielzeuge sie gern gespielt und bis heute behalten haben. LEGO lag mit Abstand auf dem ersten Platz, gefolgt vom Gameboy. – Quelle: InSapphoWeTrust

Aber hättest du damals schon mehr über Spielwaren gewusst, hättest du sicher weniger aus den bunten Regalen haben wollen. Denn auch viele deiner Kinderträume verschwendeten Ressourcen, waren moralisch fragwürdig und gesundheitsschädlich.

Da erwacht gerade Ärger in deiner Magengrube? Gut so! Lasse dich überzeugen, wie es besser geht.

Titelbild: Tobias Kaiser - CC0

von Dirk Walbrühl 

Dirk ist ein Internetbewohner der ersten Generation. Ihn faszinieren die Möglichkeiten und die noch junge Kultur der digitalen Welt, mit all ihren Fallstricken. Als Germanist ist er sich sicher: Was wir heute posten und chatten, formt das, was wir morgen sein werden. Die Schnittstellen zu unserer Zukunft sind online.

Themen:  Gesellschaft   Psychologie   Konsum  

Die Diskussionen sind leider nur für Mitglieder verfügbar.

Weitere Artikel für dich