Essay — 9 Minuten

Ständig in Eile? So holst du dir deine Zeit zurück

29. März 2019
Themen:

Dafür braucht es nur 3 kleine Veränderungen in deinem Leben.



Wenn wir dieses Wochenende in der Nacht von Samstag auf Sonntag unsere Uhren umstellen und um Punkt 2 Uhr eine Stunde in der Zeit vorrücken, dann steht uns wohl einer der letzten Tage bevor, der nur 23 Stunden hat. Die gestohlene Stunde, die uns erst ein halbes Jahr später zurückgegeben wird, gehört dann endlich und dauerhaft wieder uns.

Bereits seit einiger Zeit setzen sich Europapolitiker dafür ein, dass die Zeitumstellung abgeschafft wird. Einige Artikel in der Ärztezeitung über die Folgen einer ganzjährigen Sommerzeit (2018) Mediziner sprechen bereits vom »Cloxit«. Nun hat eine Mehrheit der Abgeordneten im EU-Parlament für die Abschaffung gestimmt, im Jahr 2021 soll es so weit sein. Eine Mehrheit von 84% hatte sich im Jahr 2018 in einer Online-Umfrage der EU für ein Ende der Umstellung zwischen Sommerzeit (MESZ) und der als Winterzeit bekannten Normalzeit (MEZ) ausgesprochen. Die EU-Kommission erhielt nach eigenen Angaben 4,6 Millionen Abstimmungen aus allen Mitgliedstaaten. 3,8% der deutschen Bevölkerung haben online abgestimmt. Damit kamen mit Abstand die meisten Stimmen aus Deutschland. Die EU-Kommission hatte im Anschluss an die Umfrage zunächst geplant, die Abschaffung schon im Jahr 2019 umzusetzen. Das ging den Mitgliedstaaten aber zu schnell. Das EU-Parlament in Straßburg hat nun für eine Abschaffung im Jahr 2021 gestimmt. Jetzt müssen sich die EU-Verkehrsminister auf eine gemeinsame Linie verständigen. Nach dem Willen des EU-Parlaments sollen die Mitgliedstaaten selbst entscheiden können, ob in den jeweiligen Ländern künftig ausschließlich die Sommer- oder die Normalzeit gelten soll. Die deutsche Bundesregierung hat sich in dieser Frage noch nicht festgelegt.

Damit würden einige Probleme verschwinden, die lange bekannt sind. Denn die Zeit macht etwas mit uns und wenn sie sich plötzlich ändert, kann das ernste gesundheitliche Probleme hervorrufen. Nach einem »Cloxit« würde es zukünftig wohl weniger Verspätungen, Unfälle und Krankmeldungen geben und selbst das Herzinfarktrisiko wäre niedriger. All diese Folgen der Umstellung sind Studie der LMU München über die gesundheitlichen Folgen der Zeitumstellung (englisch, 2007) gut erforscht, und wenn sie künftig ausbleibt, ist das eine gute Nachricht.

Titelbild: Daniel Monteiro - CC0

Die Diskussionen sind leider nur für Mitglieder verfügbar.

Weitere Artikel für dich


Weitere Themen

Du willst mehr lesen?

Jetzt Mitglied werden ›