Bevor du Nahrungsergänzungsmittel schluckst, solltest du diesen Text lesen

Vitamintabletten, Mineralstoffkapseln und exotische Pflanzenextrakte versprechen viel. Dahinter steckt ein Milliardenmarkt, der seit Jahren unkontrolliert wächst. Was ist dran – und wann wird es gefährlich?

24. Oktober 2019  11 Minuten

Und nun die Werbung:

Staubtrockene Studien wälzen, verschiedene Stimmen berücksichtigen und dabei nie Lösungen aus dem Blick verlieren? Puh! Sich fundiert, umfassend und nach wissenschaftlichen Standards zu informieren kann ganz schön anstrengend sein!

Doch das muss nicht sein!

Zum Glück gibt es jetzt Konstruktivo forte! Nur 500 Milligramm täglich wirken abführend bei Frustration und Weltschmerz, verbessern die Hirnleistung und stärken das Wohlbefinden. Für Konstruktivo forte kommen nur die besten, rein natürlichen Inhaltsstoffe zum Einsatz: Jede kleine Pille steckt voller exquisiter Inhaltstoffe, bestehend aus der konzentrierten Kraft von Taraxacum Besser bekannt als … Löwenzahn. und Urtica, Auch bekannt als Brennnessel. die aus kontrolliertem Anbau stammen und per Hand ausgewählt und geerntet wurden. Vom Autor dieses Artikels aus der Hecke vor unserer Redaktion in einem Gewerbegebiet im Süden Münsters. Das zusätzliche Plus an Vitaminen kommt ausschließlich aus den besten Superfoods. In der Redaktionsküche gibt es einiges an Äpfeln, Bananen und Beeren zu holen! Und für die Power an einem stressigen Arbeitstag haben wir noch einen geheimen Wirkbeschleuniger beigemischt. Jeden Tag bleibt auch ein Schlückchen Kaffee in der Kanne zurück. Konstruktivo forte! Bestellen Sie noch heute zum unschlagbaren Hammerpreis von nur 59,99 Euro!

Klingt zu verrückt, um wahr zu sein? Vielleicht.

Möglich wäre diese Werbung aber trotzdem. Denn bei uns in Deutschland ist es komplett legal, ein Mittel wie unser Fantasie-Nahrungsergänzungsmittel Konstruktivo forte auf den Markt zu bringen und Menschen zum Verzehr anzubieten, mit exakt diesen Inhaltsstoffen. Ob dieses Mittelchen auch bewirkt, was es verspricht, ist dafür erst einmal irrelevant. Eine Online-Anmeldeformular für Nahrungsergänzungsmittel einfache Online-Anmeldung bei einer Behörde genügt, und schon wären wir offizieller Anbieter eines Nahrungsergänzungsmittels.

Mit Illustrationen von Doğu Kaya für Perspective Daily

von Chris Vielhaus 
Die Forderung nach sozialer Gerechtigkeit hat wenig Reibungspotenzial: Wer würde schon ernsthaft behaupten, für weniger Gerechtigkeit zu sein? Chris zeigt, wie das konkreter geht. Dafür hat er erst Politik und Geschichte studiert und dann als Berater gearbeitet. Er macht die Bremsklötze ausfindig, die bei der Gesundheitsversorgung, Chancengleichheit und Bildung im Weg liegen – und räumt sie aus dem Weg!
Themen:  Glaube   Essen   Gesundheit  

Die Diskussionen sind leider nur für Mitglieder verfügbar.

Weitere Artikel für dich