Gastautorin

Ann Esswein

Ann Esswein ist freie Journalistin und lebt in Berlin. Eigentlich beschäftigt sie sich mit der humanitären Lage in anderen Ländern, dieses Mal aber im eigenen. Es gab diesen Sommer kaum einen Tag, an dem sie keinen Bettler auf der Straße antraf und sich fragte, warum man sich in Ländern des globalen Südens über offensichtliche Armut empört, soziale Armut in Deutschland aber hinnimmt.