Gastautor

Kai Standvoss

Kai Standvoss promoviert am Einstein Center for Neurosciences in Berlin im Bereich Computational Neuroscience. Er sieht Künstliche Intelligenz als Chance, das menschliche Denken besser zu verstehen, erkennt jedoch gleichzeitig die Gefahren einer zunehmend digitalisierten Welt für unsere Psyche.