Gastautor

Tareq Sydiq

Stell dir vor, es gibt einen Staat und keinen interessiert es: Mit Tareq passiert uns das nicht. Warum Regierungen so aussehen, wie sie es tun, was wir ändern können und wie auf der internationalen Bühne getanzt wird, interessiert den früheren Radiojournalisten und Blogger ganz besonders. Er ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am »Zentrum für Konfliktforschung« in Marburg und Redakteur der Zeitschrift für Friedens- und Konfliktforschung.