Kann uns künstliche Intelligenz gegen die Klimakrise helfen? Sie kann!

Die besten Forscher:innen der künstlichen Intelligenz haben sich zusammengetan, um sich ihrer bisher größten Herausforderung zu stellen: Wie kann künstliche Intelligenz helfen, das Klima zu schützen?

2. April 2020  10 Minuten

Alles begann mit einem thematischen Mittagessen auf einer Konferenz zu künstlicher Intelligenz in Vancouver Die Rede ist von der »Conference on Neural Information Processing Systems« – eine der 2 großen internationalen Konferenzen zum Thema künstliche Intelligenz. Hier finden sich jedes Jahr alle namhaften Forscher:innen auf dem Gebiet ein und diskutieren die neuesten Fortschritte und Algorithmen. im Dezember 2018. Das Thema »Künstliche Intelligenz und Klimawandel« war ungewöhnlich für diese Umgebung. Priya Donti war spät dran. Die Forscherin der Carnegie-Mellon-Universität in Pittsburgh nutzt künstliche Intelligenz, um Stromnetze effizienter zu machen – und dadurch Emissionen zu reduzieren. In ihrer bisherigen Karriere hatte sie nicht viele Gleichgesinnte getroffen, die wie sie Informatik und Klimaschutz zusammenbringen.

Umso überraschter war Priya, als sie nun in die Veranstaltung platzte: Denn dort hatte sich eine ganze Reihe von Expert:innen der künstlichen Intelligenz versammelt, die Feuer und Flamme waren, ihre Fähigkeiten in den Dienst von Klimaschutz und Klimaanpassung zu stellen. Über Pasta und Donuts wurden Ideen ausgetauscht und heiß diskutiert. Am Ende konnten sich die Teilnehmer:innen kaum losreißen. »Wir haben den Drang verspürt, unser Wissen an einer Stelle zu sammeln«, erzählt Priya.

Waren die Ideen dieser Forscher:innen allein Gedankenspiele ohne realistische Anwendung? Oder können Computerprogramme tatsächlich helfen, unseren Planeten vor der Überwärmung zu schützen?

Die kurze Antwort: Sie können.

Mit Illustrationen von Mirella Kahnert für Perspective Daily

von Iris Proff 

Iris Proff hat einen Hintergrund in Kognitionswissenschaft und arbeitet als Wissenschaftsjournalistin in Amsterdam.

Themen:  Klima   Technik  

Die Diskussionen sind leider nur für Mitglieder verfügbar.

Weitere Artikel für dich