8 Links

Was passiert, wenn einer Millionenstadt das Wasser ausgeht?

Kapstadt trocknet aus – das droht auch anderen Großstädten in allen Teilen der Welt. Was sie vom Umgang der Kapstädter mit der Wasserkrise lernen können.

19. März 2018  12 Minuten

»Tag 0 – verschoben bis 2019« steht auf der Website der Stadtverwaltung von Kapstadt. Über Monate wurde hier vor dem baldigen Zusammenbruch der Wasserversorgung für die südafrikanische Großstadt gewarnt. Der »Tag 0« war das Schreckgespenst der Kapregion, errechnet aus dem Zusammenspiel der verfügbaren Wasserreserven, dem Wasserverbrauch und aktuellen Klimadaten. Dank der nahenden Regenzeit gibt es jetzt erst mal Entwarnung, aber ob der Regen ausreicht, um den »Tag 0« endgültig abzuwenden, müssen die nächsten Monate zeigen.