Arabische Welten & Migration

Juliane Metzker

Juliane schlägt den journalistischen Bogen zu Südwestasien und Nordafrika. Sie studierte Islamwissenschaften und arbeitete als freie Journalistin im Libanon. Durch die Konfrontation mit außereuropäischen Perspektiven ist ihr zurück in Deutschland klar geworden: Zwischen Münster und Beirut liegen gerade einmal 4.000 Kilometer. Das ist weniger Distanz als gedacht.

»Wie sollen wir und andere Länder mit IS-Rückkehrern umgehen?«
Juliane Metzker / Interview

»Was ist (immer noch) todlangweilig und kann die Welt retten?«

9. Oktober 2017
Juliane Metzker & Robin Schüttert / Bundestagswahl 2017

Pumuckl oder Meister Eder: Welcher Wählertyp bist du?

11. September 2017
Juliane Metzker / Menschen, die bewegen

»Sapperlot, da bringt mir der Migrant was über meine eigene Religion bei!«

25. August 2017
Juliane Metzker

Kann Aladin den extremistischen Flaschengeist bändigen?

21. August 2017
Juliane Metzker

In diesem arabischen Land sind Homosexuelle bald keine Verbrecher mehr

24. Juli 2017

Du möchtest mehr Artikel von Juliane lesen?
Dann werde jetzt Mitglied!

Als Mitglied erhältst du deine tägliche Dosis neuer Perspektiven:
Statt Nachrichtenflut ein Beitrag pro Tag - verständlich, zukunftsorientiert, werbefrei!

Kommende Veranstaltungen

Du möchtest mit Juliane über Konstruktiven Journalismus diskutieren?
Auf folgenden Veranstaltungen ist Juliane in nächster Zeit anzutreffen:


Vergangene Veranstaltungen

Münster / Nachhaltigkeitstage

Münster nachhaltig

10. Juni 2017