Arabische Welten & Migration

Juliane Metzker

Juliane schlägt den journalistischen Bogen zu Südwestasien und Nordafrika. Sie studierte Islamwissenschaften und arbeitete als freie Journalistin im Libanon. Durch die Konfrontation mit außereuropäischen Perspektiven ist ihr zurück in Deutschland klar geworden: Zwischen Münster und Beirut liegen gerade einmal 4.000 Kilometer. Das ist weniger Distanz als gedacht.

»Terror und Gesellschaft außerhalb Europas«

Kommende Veranstaltungen

Du möchtest mit Juliane über Konstruktiven Journalismus diskutieren?
Schreibe Juliane eine Nachricht und lade sie zu deiner Veranstaltung ein.