Gastautor

Lennard Bräsen

Lennard studiert Germanistik und Philosophie in Kiel. Gelegentlich ärgert er sich darüber, dass man mit den Büchern von Thomas Mann die Welt nicht retten kann. Dann fängt er an, zu philosophieren und fragt sich, was »Welt« und »retten« eigentlich genau bedeuten (anschließend liest er wieder Mann). Er war unter anderem als Redakteur bei der Hochschulzeitung »Der Albrecht« und für die Online-Magazine der Netzpiloten AG tätig.