Krieg, Frieden & Entwicklung

Peter Dörrie

Es kann arrogant wirken, als Wohlstandskind die Frage zu stellen, warum es auf der Welt immer noch Krieg und Armut gibt. Zu einfach entsteht der Eindruck, man habe selbst alle Antworten parat. Als Entwicklungs-, Friedens- und Konfliktforscher findet Peter die Frage dennoch wichtig. Denn er geht immer davon aus, dass es mehr als eine Wahrheit gibt und die eigene am wenigsten zählt. Sein besonderes Interesse gilt Afrika. In 12 Länder des Kontinents hat er bereits recherchiert.

»Deutsche Sahel-Politik«
Peter Dörrie

Alles, was dir über die Geschichte dieses Kontinents erzählt wird, ist falsch

16. Mai 2019
Peter Dörrie

Die Revolution, von der keiner etwas mitbekommt

2. April 2019
Peter Dörrie

Das Superwahljahr der Demokratie

15. Februar 2019
Peter Dörrie

Du willst die Bundesregierung loswerden? So geht es!

17. Januar 2019
Peter Dörrie

Sonnig mit Aussicht auf Giftgas

3. Dezember 2018

Kommende Veranstaltungen

Du möchtest mit Peter über Konstruktiven Journalismus diskutieren?
Schreibe Peter eine Nachricht und lade ihn zu deiner Veranstaltung ein.


Vergangene Veranstaltungen