Emanzipiert euch! / CvD

Katharina Wiegmann

Als Politikwissenschaftlerin und Philosophin interessiert sich Katharina dafür, was Gesellschaften bewegt. Sie hat da ein paar Fragen: Wer bestimmt die Regeln? Welche Ideen stehen im Wettstreit miteinander? Wie werden aus Konflikten Kompromisse? Einer Sache ist sie sich allerdings sicher: Nichts muss bleiben, wie es ist.

»Wollen wir wirklich in einer Meritokratie leben?«
Juliane Metzker & Katharina Wiegmann / Artikel & Podcast

Wer jetzt krank wird, braucht Hilfe. Dieses Land verspricht, alle gleichzubehandeln

3. April 2020
Katharina Wiegmann / Essay

Tötet das Virus die freie Gesellschaft?

25. März 2020
Juliane Metzker & Katharina Wiegmann / Artikel & Podcast

Fit bleiben trotz Corona – hier ist dein Weg nach draußen

20. März 2020
Juliane Metzker & Katharina Wiegmann / Artikel & Podcast

So bekommen Gesellschaften den Klimawandel in den Griff

6. März 2020
Katharina Wiegmann

Die alte Weltordnung ist am Ende. Warum das kein Weltuntergang ist

24. Februar 2020

Kommende Veranstaltungen

Du möchtest mit Katharina über Konstruktiven Journalismus diskutieren?
Schreibe Katharina eine Nachricht und lade sie zu deiner Veranstaltung ein.


Vergangene Veranstaltungen

Berlin / Journalismustag

33. Journalismustag

25. bis 25. Januar 2020
Berlin / Ringvorlesung

Der Grüne Faden

9. Mai 2019
Bremen / Kongress

WISSENWERTE 2018

19. bis 21. November 2018
Hamburg / Workshop

Vocer Innovation Day 2017

11. November 2017
Dortmund / Jury

Grow-Stipendien 2017

7. September 2017
Dortmund / Festival

Festival für Journalismus und neue Medien

6. bis 9. September 2017