Emanzipiert euch!

Katharina Wiegmann

Katharina interessiert sich dafür, was Gesellschaften bewegt. Sie hat da ein paar Fragen: Wer bestimmt die Regeln? Welche Ideen stehen im Wettstreit miteinander? Wie werden aus Konflikten Kompromisse? Einer Sache ist sie sich allerdings sicher: Nichts muss bleiben, wie es ist. Bei Perspective Daily schreibt sie über Menschen und Ideen, die den Status quo herausfordern. Katharina hat Politikwissenschaft und Philosophie in München und Prag studiert, inklusive kurzer Ausflüge in die Soziologie und Geschichtswissenschaft.

»Migrationspolitik von unten: Proben die Städte jetzt den Aufstand?«
Katharina Wiegmann

Für die Zukunft brauchen wir »den Westen« nicht mehr

10. Oktober 2018
Katharina Wiegmann

Wenn diese Idee Realität wird, empfangen Städte bald jeden Geflüchteten mit offenen Armen

27. September 2018
Katharina Wiegmann

Müssen wir Facebook und Google jetzt verstaatlichen?

13. September 2018
Katharina Wiegmann / Kommentar

Die Männer werden die Welt nicht retten

4. September 2018
Katharina Wiegmann / Interview

»Als ich durch das Funkgerät die Stimmen hörte, wusste ich, dass so eine Rettung ganz einfach ist«

17. August 2018

Werde jetzt Mitglied wenn du mehr von Katharina lesen möchtest!

Für mehr Überblick in der Informationsflut. Verständlich, zukunftsorientiert und werbefrei!

Kommende Veranstaltungen

Du möchtest mit Katharina über Konstruktiven Journalismus diskutieren?
Auf folgenden Veranstaltungen ist Katharina in nächster Zeit anzutreffen:

Bremen / Kongress

WISSENWERTE 2018

19. bis 21. November 2018

Vergangene Veranstaltungen

Hamburg / Workshop

Vocer Innovation Day 2017

11. November 2017
Dortmund / Jury

Grow-Stipendien 2017

7. September 2017
Dortmund / Festival

Festival für Journalismus und neue Medien

6. bis 9. September 2017