PD Daily 

So kann auch deine Kommune Geflüchteten helfen

Die EU-Flüchtlingspolitik ist ein Trauerspiel. Um das Leid in den griechischen Lagern zu mindern, haben sich 120 Kommunen in Deutschland für eine freiwillige Aufnahme von Geflüchteten bereit erklärt.

14. Februar 2020  4 Minuten

Sie spricht nicht mehr und essen will sie auch nicht. Nachdem das 9-jährige Mädchen eine Bombenexplosion in Afghanistan und die Flucht nach Europa überlebt hat, sitzt es schwer traumatisiert nun seit Monaten im überfüllten Flüchtlingslager auf der griechischen Insel Lesbos fest. Hier findest du den offenen Brief des Präsidenten von »Ärzte ohne Grenzen«, Christos Christou, an die Staats- und Regierungschefs der EU (2019, PDF) So steht es in einem Brief des Präsidenten der Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen . Es sind Geschichten wie diese, die im Herzen Europas hilflos stimmen. Unser Debattenbeitrag, als die »Zeit« 2018 beim Thema Seenotrettung fragte: »Oder soll man es lassen?« Oder reden wir uns das nur ein?

Pünktlich zur Weihnachtszeit diskutierte die deutsche Politik einen Akt der Nächstenliebe, nämlich ob die Bundesrepublik Geflüchtete in Not aus den ägäischen Lagern aufnehmen solle. Lies dazu »Robert Habeck will Flüchtlinge aus Griechenland nach Deutschland holen« in der »Zeit« (2019) Der Grünen-Parteichef Robert Habeck forderte, Kinder aus den Lagern nach Deutschland zu holen.

Titelbild: Juliane Metzker - copyright

von Thuy-An Nguyen 
Thuy-An Nguyen schreibt über die Themen Migration und Interkulturalität. Nicht zuletzt, weil sie selbst als Dauermigrantin quer von Köln über Düsseldorf bis ins Ruhrgebiet gelebt hat. Ihr Masterstudium machte sie auch noch im Fach Interkulturelle Kommunikation und Bildung. Als Journalistin arbeitete sie unter anderem bei der Funke Mediengruppe, Spiegel Online und bei der Deutschen Welle.
Themen:  Flucht   Europa   Deutschland  

Die Diskussionen sind leider nur für Mitglieder verfügbar.

Weitere Artikel für dich